Eifachzüri Tipps

Grüezi in Zürich

Grüezi und willkommen in Zürich.

Auf den ersten Blick wirkt Zürich grau, doch hinter den Fassaden wird es bunter. 

Oder an den Fassaden, da gibt es viele bunte Fensterläden. (Dies ist unseren österreichischen Freunden aufgefallen)

Südliches Flair am See (Gelati am See), französisches Flair in den Cafés am Fluss, das Mittelalter ist gleich im Niederdorf anzutreffen und im Westen entsteht viel Neues. Schick ist es zum Baden am Letten, an der Sihl ist es schön zum Bier trinken und in Oerlikon spürt man ein ganz anderes Zürich.


Was hat Zürich an sich?

Eingebettet zwischen grünen Hügeln, gelegen an einem lieblichen Fluss und an einem See, mit einem Blick bis hin zu Alpengipfeln. Zum zweiten die Größe: kompakt, überschaubar und zu Fuß ist alles machbar. Zum dritten: Obschon klein, ist sie eine Weltstadt - Zürch ist auch ausserhalb der Schweiz ein Begriff.


Dank Banken, ETH und der fälschlicher Meinung, Zürich sei die Hauptstadt der Schweiz.

Diese klassischen Sehenswürdigkeit darfst du nicht verpassen:

Die beiden Teile der Altstadt östlich und westlich der Limmat. Hier kann man sich in einem Gewirr kleiner Gassen verlaufen, von Schaufenster zu Schaufenster, von Kaffeehaus zu Wirtshaus treiben lassen. Eine Oase der Stille in der Nähe des Hauptbahnhofs ist der oben erwähnte Lindenhof, eine mit alten Linden bepflanzte Terrasse mit schönem Blick über die Dächer des alten Stadtkerns.

Die beiden Kirchen Großmünster (Bild oben) und Fraumünster. Den besten Blick aufs Grossmünster gibt es ab dem Lindenhof auf der linken Seite der Limmat. Der Reformer Ulrich Zwingli predigte hier und auf dem südlichen Turm hat man eine grossartige Aussicht.

Den besten Blick auf Zürich hat man vom Uetliberg, Zürichs Hausberg. Von hier kann man die Stadt und den See von oben sehen und bei gutem Wetter kann man die Alpen, sowie im Norden den Schwarzwald erkennen.

Das kann man sich in Zürich sparen:

Die Bahnhofstrasse. Die Strasse unterscheidet sich kaum von der Fußgängerzone einer anderen europäischen Stadt.